Die umfassende Entwicklung ist Basis für eine starke Position im Kopf der Zielgruppe

Eine klar ausgearbeitete Positionierung, die authentisch ist und die Zielgruppe involviert, sollte potenzialstark, langfristig ausgelegt, eigenständig und aktualisierbar sein und sich durch eine hohe Relevanz auszeichnen. Kinder und Jugendliche sind sehr sensitiv und in ihrem Urteil sehr strikt. Unschlüssigkeiten sind aus diesem Grund zu vermeiden. Höchstes Gebot ist daher die Ehrlichkeit des Anliegens, das sich an die junge Zielgruppe mit dem jeweiligen Produkt richtet.

Link_Wrigleys_Hubba_Bubba_case_study.jpgCase Study

Wrigley’s
Hubba Bubba


Link_UHU_patafix_case_study.jpgCase Study

UHU patafix


GarstenYoung_Mission.jpgUnsere Mission

Die Welt der Kinder und Jugendlichen ein bißchen besser machen


GarstenYoung_youthbridge.jpgEinfühlen, verstehen und aktivieren

Insights im Kinder- & Jugendmarketing


GarstenYoung_Marken_Erfahrung.jpgUnsere Erfahrung

GARSTEN YOUNG COMMUNICATION hat in über 30 Jahren Kinder- und Jugendmarketing über 50 nationale und internationale Marken ...